Ein Stammkunde nennt uns schlicht seine "Werbefirma". Dabei machen wir für ihn weit mehr als nur Werbung. Eigentlich sind wir sein externer Thinktank. Wir reden Klartext und auf Augenhöhe. In den meisten Gesprächen und Meetings geht es um Strategien für die digitalen Veränderungen, die Ausrichtung von Produktlinien oder um Firmen- und Geschäftsprozesse. "Machen Sie sich mal Gedanken darüber." Machen wir.


Schließlich sind wir nicht diese ewig gut gelaunten Werbe-Hallöchens. Wir machen nichts peppiger oder holen irgendwelches Blau vom Himmel. Werbesprech und Marketing-Geschwätz liegen uns nicht - feiner Humor schon. Unser Agenturname "die reklamezentrale" ist nicht nur eine Verneigung vor dem hannoverschen Dadaisten Kurt Schwitters, sondern auch ein gutes Stück Selbstironie.


Für einen Stammkunden bleiben wir "seine Werbefirma". Na klar doch. Es muss schließlich anders werden, wenn es gut werden soll. Denn Werbung war gestern und heute ist alles in Bewegung.